Back to top
Bild eines Laptops, auf dem die SFS-Website zu sehen ist: Der neue Onlineshop von SFS

Moderne und erweiterbare E-Commerce-Plattform

Mit Fokus auf User Experience, Multi-Channel und zukünftige Erweiterbarkeit

In wenigen Schritten in den Warenkorb gelegt, innerhalb kürzester Zeit auf der Werkbank oder auf der Baustelle: Der Schweizer Anbieter von Werkzeugen, Beschlägen und Befestigungstechnik startet mit dem neuen Onlineshop www.sfs.ch in die nächste digitale Generation des B2B-Handels. Und folgt damit einer kundenorientierten und zukunftsweisenden Vision.

Mehrere Bestellungen pro Tag, komplexere Kundenwünsche und höhere Erwartungen: Mit der neuen Plattform münzt SFS diese Veränderungen in ihre digitale Strategie um. Der Onlineshop bietet über 150.000 Produkte, passend für die unterschiedlichsten Kundengruppen. Dazu gehören mechanische Werkstätten, Schreinerbetriebe sowie weitere Unternehmen aus dem Bau- und Industriegewerbe.

Das Projekt umfasste eine Vor- und Analyse-Phase mit User-Interviews, UI/UX-Tests und Card Sorting, den Aufbau der Informationsarchitektur, die Design- und HTML-Entwicklung, die Realisierung der SAP Hybris Commerce-Plattform sowie die Integration in das SAP ERP. Mehr zum Thema Customer Experience

Das Video zum Shop

Jetzt den neuen Onlineshop entdecken

https://www.sfs.ch/

Die Case Study zum Onlineshop von SFS gibt es hier.

Nichts verpassen.
Blogartikel abonnieren.

Kommentare
Verfassen