Back to top

Finanzspritze für die jungen Roboter-Forscher

Bild einer Frau mit Headset, daneben ein Bild von einer vernetzten Struktur und dahinter ein Bild von einem Live Chat mit einem Chatbot und ein Bild von einem Roboter, valantic Blog Robotic, Chatbots und Konversational AI

Die valantic Trading Solutions AG unterstützt aktiv den Förderverein des Werner-von-Siemens-Gymnasiums. Die Schüler des Magdeburgers Gymnasiums sind glückliche Gewinner des nationalen RoboCup-Ausscheids und freuen sich auf das Finale der RoboCup-Weltmeisterschaften in Nagoya, Japan. Damit sich die Schüler etwas mehr auf den Wettbewerb konzentrieren können, übernimmt valantic einen Teil der Reisekosten.

  • RoboCup Weltmeisterschaft in Nagoya
  • Nachwuchsförderung in Magdeburg

„Wir freuen uns sehr darüber, wenn wir jungen und pfiffigen Köpfen dabei helfen können, ihre eigenen Projekte umzusetzen“, sagt valantic-Marketingmanager René Lemme. Das Unternehmen nehme ganz bewusst den Kontakt zu Schulen und der Universität in und um Magdeburg auf. „Einerseits fühlen wir uns mit Magdeburg stark verwurzelt und möchten deshalb einen Beitrag in Sachen Nachwuchsförderung leisten; andererseits wollen wir natürlich frühzeitig auf uns aufmerksam machen“, erklärt Lemme weiter.

Die RoboCup-Weltmeisterschaft findet jährlich in einem anderen Austragungsort statt. Bei dem Wettbewerb treten Roboter in verschiedenen Kategorien gegeneinander an; sie tanzen, spielen Fußball oder müssen einen Parcours bewältigen. Parallel zu der Weltmeisterschaft gibt es darüber hinaus einen Wissenschafts-Kongress, der sich mit neuesten Erkenntnissen der „Robotik“ beschäftigt.

Nichts verpassen.
Blogartikel abonnieren.

Kommentare
Verfassen