Back to top

Supply Chain Management & Logistik

Informieren Sie sich in unserer Blog-Kategorie über die spannende Welt des Logistik- und Lieferketten-Managements und erfahren Sie mehr zu den Themen SCM- und Logistik-Beratung, Sales & Operations Planning oder das Logistik- und Lieferantenmanagement. Unsere Experten informieren und geben Tipps zu unserer realtime APS Software (Advanced Planning and Scheduling) wayRTS, der Standardsoftware für Echtzeitsimulationen von SCM-Planungsszenarien. Ein weiteres Thema in dieser Blog-Kategorie ist der Connected Chain Manager, unser Cloud-basierter Service für die Bestandsüberwachung und Mangelsteuerung von globalen Liefernetzwerken.

Beiträge

Bild von Antonia Demleitner, Junior Consultant SAP TM bei valantic Supply Chain Excellence in München
Warum der Einstieg in die SAP Beratung als Mathematikerin gelingt

Antonia Demleitner erzählt uns, warum sie als Mathematikerin den Sprung in die SAP Beratung bei valantic gewagt hat und gibt uns einen Überblick über ihre Aufgaben als SAP TM Beraterin in den Projekten.

Bild von Heiko Braeske, Senior Software Architect bei valantic Supply Chain Excellence, zum Firmenjubiläum
Heiko Braeske feiert großes Firmenjubiläum bei valantic

Heiko Braeske, Senior Software Architect bei valantic Supply Chain Excellence, feiert sein 20-Jähriges. Wie hat der ehemalige Doktorand der Verfahrenstechnik diese turbulenten 20 Jahre erlebt, was waren seine persönlichen Highlights und welche Tipps hat er für die jungen Programmiertalente von heute parat?

Bild von Daniel Wenzl, Consultant bei valantic Supply Chain Excellence, Automatisierte Produktionsplanung
Automatisierte Produktionsplanung: Effizienz- und Kostenvorteile optimal realisieren

Das Thema Automatisierte Produktionsplanung wird aktuell intensiv diskutiert. Wie Unternehmen von Planungslösungen für die automatisierte Produktion profitieren können, erklärt Daniel Wenzl, Consultant bei valantic, im Interview.

Bild von Prof. Dr.-Ing. Johannes Fottner (TU München) und Martin Hofer (valantic), Trends in Logistik
Trends in Logistik, Materialfluss und Fördertechnik

Ein exzellentes Supply Chain Management und eine reibungslos funktionierende Logistik „just in time“ sind für Unternehmen direkt umsatzrelevant. Unter den erschwerten Bedingungen von Corona haben sich in vielen Organisationen jedoch Defizite gezeigt. Was sollten Unternehmen heute tun und wie sieht die Wirtschaftswelt in zehn Jahren aus?

valantic & TechConsult Studie: "Corona setzt IT-Prioritäten neu"
Corona setzt IT-Prioritäten neu: Das haben deutsche Unternehmen jetzt auf der Agenda

valantic und das Analystenhaus techconsult haben Ende 2020 über 200 deutschsprachige Unternehmen aus allen Branchen gefragt: „Wie hat die Corona-Pandemie die Digitalisierungsvorhaben und Projekt-Prioritäten verändert?“

Bild von Markus Schedel, valantic Supply Chain Excellence, in zwei runden Bildausschnitten daneben ein LKW sowie eine Lagerhalle, Lieferketten optimieren mit dem Connected Chain Manager von valantic
Lieferketten optimieren mit dem Connected Chain Manager

Ein intelligentes Supply Chain Management schafft Transparenz, verbessert die Prozesse und senkt Aufwände und Kosten. Der Connected Chain Manager (CCM) von valantic visualisiert relevante Informationen wie Bestände, Durchlaufzeiten, Stücklisten, Bedarfe und Lieferkapazitäten und schafft dadurch unternehmens-übergreifende Planungssicherheit, auch in einer mehrstufigen Supply Chain.

Bild von Markus Hoff, Senior Consultant im Bereich Logistikmanagement bei valantic, dahiner eine Lagerhalle sowie ein Industriehafen
Supply Chain Design: Planung und Simulation des Logistiknetzwerks eines Unternehmens

Markus Hoff arbeitet als Senior Consultant bei valantic im Bereich Logistikmanagement und gibt uns im Interview einen Einblick in das Thema Supply Chain Design.

Bild von Marco Fuhr, Senior Consultant im Bereich Logistikmanagement, im Hintergrund Windräder, eine Photovoltaik-Anlage und das Ladekabel eines Elektroautos, Nachhaltigkeit im Supply Chain Management
Nachhaltigkeit im Supply Chain Management

Marco Fuhr, Senior Consultant bei valantic im Bereich Logistikmanagement, im Interview über Nachhaltigkeit im Supply Chain Management.

Bild von Ingo Hoepfner, daneben Bild von einem Tablet auf dem Grafiken und Statistiken zu sehen sind und dahinter Bilder von Autoteilen in einem Lager und von einer Straße, TISAX Zertifizierung für valantic
TISAX-Zertifizierung für valantic:
5 Fragen an Ingo Hoepfner

TISAX steht für Trusted Information Security Assessment Exchange und gilt als höchster Sicherheitsstandard in der Automobilindustrie. Wir haben Ingo Hoepfner dazu befragt, nachdem valantic gerade die TISAX-Label erhalten hat.

Bild von Ingo Hauptmann, Segmentleiter Lieferantenmanagement bei valantic Supply Chain Excellence, daneben ein iPad sowie Autoteile in einem Lager, im Hintergrund ein Industriehafen mit Containern
Lieferantenmanagement: 5 Fragen an den Logistikhelden Ingo Hauptmann

Ingo Hauptmann ist einer der Logistikhelden 2020 der Initiative „Die Wirtschaftsmacher“. So optimiert er das Lieferantenmanagement seiner Kunden.

Bild von Marian Kral, Consultant bei valantic Supply Chain Excellence, daneben ein Bild von einem Change-Management-Modell
Methoden, Erfolgsfaktoren & Risiken im Change Management

Marian Kral, Consultant bei valantic Supply Chain Excellence, gibt im Interview Einblicke in das Themengebiet Change Management und erklärt, wie man das passende Change-Management-Modell für sein Projekt findet.

Bild von Katharina Mossbauer, Analystin Integrated Business Planning bei valantic Supply Chain Excellence und dahinter die Büroräumlichkeiten des Münchener valantic Büros sowie die Stadtansicht von München
Mein Weg von der Werkstudentin zur Analystin für Integrated Business Planning

Katharina Moosbauer, Analystin Integrated Business Planning, erzählt uns von ihrer Zeit als Werkstudentin bei valantic im Bereich Supply Chain Excellence und warum sie sich nach dem Studium für einen Berufseinstieg bei valantic entschieden hat.

Bild von Claudius Rieger, Senior Consultant Integrated Business Planning bei valantic Supply Chain Excellence, daneben Bilder des Münchener valantic Büros, im Hintergrund die Stadt München
Project Insights – ein Kundenprojekt in der Pharmaindustrie als persönliche Success Story

Claudius Rieger gibt uns im Interview einen Einblick in die Herausforderungen eines IBP Projektes für ein international agierendes Pharmaunternehmen und schildert uns, wie er sich in seiner Rolle als Senior Consultant kontinuierlich zum Prozessindustrie-Experten weiterentwickelt hat.

Bild von Joachim Hackmann, Principal Consultant bei teknowlogy|PAC über digitale Geschäftsinnovationen, im Hintergrund ein Rechenzentrum
Just-in-Time und Just-in-Sequence: Wie es nach Corona weitergehen kann

Konzepte wie Just-in-Time (JIT) oder Just-in-Sequence (JIS) werden seit vielen Jahren in der Automobilindustrie angewandt, es haperte aber vielerorts an einer konsequenten Umsetzung. Zuletzt gab es neue, vielversprechende Ansätze, die auf KI-gestützten Software-Plattformen basieren. Doch dann kam die Corona-Krise. Nun sind Ansätze gefragt, die globale Lieferketten besser verwalten können.

Bild von Christoph Schnitzenbaumer, Senior Consultant SAP TM & EWM bei valantic Supply Chain Excellence, im Hintergrund die Büroräume der valantic SCE in München sowie die Stadtansicht von München
Senior Consultant SAP TM & EWM – Spagat zwischen neuen Marktentwicklungen und den individuellen Kundenwünschen

Christoph Schnitzenbaumer ist 27 Jahre alt und seit Juni 2018 bei valantic. Als Senior Consultant für SAP TM & EWM berichtet er über seinen Einstieg bei valantic, welche Herausforderungen der Berater*innenalltag mit sich bringt und warum für ihn das Gesamtpaket bei valantic stimmt.

Bild von Dr. Falk von Falkhausen, valantic Partner und Geschäftsführer im Competence Center Supply Chain Excellence, daneben ein Bild von fahrenden LKW's und dahinter Bilder von einem Lager und einer Bergstraße
5 Fragen an… Dr. Falk von Falkenhausen zum Monitoring von Lieferketten in Krisenzeiten

In unserer Rubrik „5 Fragen an…“ sprechen wir mit Dr. Falk von Falkenhausen, Partner bei valantic und Geschäftsführer im Competence Center für Supply Chain Excellence über die Planbarkeit und Transparenz von Logistikprozessen.

Bild von Thomas Pongratz, Managing Consultant SAP Transportation Management, vor dem Münchener valantic Office
Ein Ausflug ins SAP Transportation Management bei valantic

Thomas Pongratz ist 38 Jahre alt, kommt aus Niederbayern und ist seit März 2018 bei valantic. Als Managing Consultant berichtet er über die Schnelllebigkeit der Informationstechnologie, die daraus folgenden Herausforderungen und warum er vor allem den Teamspirit und die Hands-on-Mentalität bei valantic schätzt.

Bild von Martin Hofer, Geschäftsführer bei valantic Supply Chain Excellence, Supply Chain Management
5 Fragen an… Martin Hofer, Geschäftsführer im valantic Competence Center für Supply Chain Excellence

Mit Martin Hofer, Partner bei valantic, sprechen wir über aktuelle Herausforderungen im Supply Chain Management, über die Veränderungen seit dem Anschluss der Wassermann AG an die valantic Gruppe und die Zukunft der Branche.

Bild von Fabian Stocker, Vice President Integrated Business Planning, vor dem Münchener valantic Office
Auf digitaler Reise in der SAP IBP Welt

Interview mit Fabian Stocker, Vice President Integrated Business Planning (SAP IBP) bei valantic Supply Chain Excellence.

Bild von einem Besprechungsraum, daneben Bild von einem Aufenthaltsraum und dahinter Bild von einer Bilderwand und Bild von einer Stadtansicht von München, Niederlassung der valantic Supply Chain Excellence in München
Umzug von valantic in München

valantic zieht um: Entdecken Sie unsere neuen Büroräume in München.

Logistikheldin Antje Fließ, Expertin für Logistik- und SCM Prozesse bei valantic
valantic unterstützt „Die Wirtschaftsmacher“

Das Ansehen der Logistik in der Öffentlichkeit ist nach Ansicht vieler Branchenvertreter verbesserungswürdig. Um die Leistungen und vielfältigen Tätigkeiten bekannt zu machen, startet im Juni 2019 erstmals eine übergreifende Imagekampagne der Logistik.

Logo der Firma Stäubli Tec-Systems GmbH, Bild eines Mannes im Hochregallager und Regale mit Paketen, alles vor einer Hafenkulisse
valantic von Firma Stäubli beauftragt

Die Stäubli Tec-Systems GmbH optimiert mit Unterstützung von valantic seine Supply-Chain-Planung.